Wichtige Termine

An alle Vereinsmitglieder - bitte die folgenden Termine vormerken: - Montag und Mittwoch, ist Training :-)

DAS TTC Leinzell - TEAM

GEILER SPORT - GEILES TEAM

Willkommen

Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein.

TTC Leinzell 2002 e.V.

...die Macht an der Lein...

Dieser Sieg gegen den Tabellen-Letzten war eindeutig. Kaum ein Leinzeller kam in Gefahr seinem Gegner gratuliern zu müssen. Nur Dolderer musste sich im Duell der Routiniers geschlagen geben. Die Zweite festigt somit ihren Platz im Mittelfeld.

Ralf Adolf2018web

Herren - Kreisliga B Schwäb. Gmünd 2016/2017:

Am Samstag, den 11.03.17, fand das Spiel unserer 2. Mannschaft gegen FC Spraitbach statt. Trotz gutem Start mit dem Gewinn aller drei Doppel, mussten sich unsere Mannen dennoch geschlagen geben, da die Spraitbacher im vorderen und mittleren Paarkreuz in den Einzelspielen zu stark waren!  

Drei Punkte im Doppel für Leinzell holten: Dolderer/Brumm, Balle/Heiß, Stütz/Parg. Drei Punkte im Einzel: 2x Stütz bzw. 1x Parg.

Nächsten Samstag, am 18.03.17, geht es weiter mit einem Auswärtsspiel  gegen TV Herlikofen. Bericht rs

 

Herren-Kreisliga B Schwäb. Gmünd:

Am Samstag, den 05.11.2016 gelang unserer 2. Mannschaft im "Kellerduell" gegen Bettringen III, der 1. Sieg in dieser Saison!

Grundstein zum Erfolg war der Gewinn aller 3 Doppel mit Feil/Heiß, Brumm/W.Jockel und Parg/Stütz. Weitere Punktelieferanten im Einzel waren Feil (2), Heiß (1), Parg (1), Stütz (1) und W. Jockel (1). Herausragender Spieler war Florian Feil, der im vorderen Paarkreuz beide starke Bettringer bezwingen konnte! Hoffen wir, dass dieser "Schwung" in die nächsten Spiele mitgenommen werden kann!

Bericht: RS

Josh Flo 2016

Herren - Kreisliga B Schwäb. Gmünd 2016/2017:

Am Samstag, den 11.02.17, fand das zweite Rückrunden-Spiel unserer 2. Mannschaft statt. Trotz Heimvorteil und hart umkämpften Spielen musste sie sich gegen Schechingen geschlagen geben. Vier Spiele wurden knapp im 5. Satz abgegeben! Mit etwas mehr Glück ... Die drei Punkte für Leinzell erzielten im Einzel: Dolderer, Heiß und Stütz.

Schon nächsten Samstag, am 18.02.17, geht es weiter zum Tabellenführer nach Waldstetten! Bericht rs

josh 2017

Gegen den TSV Alfdorf Gmünd sind spannende Spiele bereits Tradition. So wurde bereits vor dem Spiel spekuliert, ob es am Ende 9:7, 8:8 oder 7:9 stehen würde, auch wenn die Zweite ohne Neubaur antreten musste. In den Doppeln verbuchten Mozer / Oebel einen knappen Sieg, während die beiden anderen Doppel sich mit einer knappen Niederlage zufrieden geben mussten. In den Einzeln des vorderen Paarkreuzes gab es spannende Spiele und Mozer konnten einen Punkt sichern. Im mittleren Paarkreuz konnte Rüdenauer den nächsten Sieg  für den TTC verbuchen. Doch der TSV erhöhte postwendend auf 6:3. Das Spiel schien verloren, doch mit den Erfolgen von Mozer, Rüdenauer und Oebel starteten die Leinzeller ihre Aufholjagd. pfischde
Mit einen guten Spiel konnte unser Neuzugang Christian Staub den ersten Sieg für die Zweite einfahren. Im Spiel des Tages holte unser Joker Alexander Pfister den Punkt zum 8:7 für den TTC. Man war sich in der Halle einig, dass "Pfischde" das Spiel seines Lebens absolvierte!!!!  Im Schluss-Doppel hatten Mozer/Oebel im 5 Satz 3 Matchballe, konnten diese aber nicht verwerten. Der TTC sicherte sich somit ein gerechtes Unentschieden.
Seite 1 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.