Nach der Winterpause im Jahr 2011 wurde das Jahr 2012 wieder mit dem traditionellen Dreikönigsdoppelturnier am 06.01.2012 eröffnet. Bei diesem vereinsinternen Spaß-Turnier des TTC Leinzell wurde vom Turnierleiter Marco Rüdenauer das letztjährig eingeführte Spielsystem übernommen. Bei 13 Teilnehmern wurden in acht Runden die Doppel für jede Runde neu ausgelost.

Für jeden Sieg bekamen beide Doppelspieler einen Punkt. Wer nach den acht Runden die meisten Punkte hatte, war der Sieger. Nach vielen spannenden Paarungen konnte letzten Endes Alexander Oebel als bester Doppelspieler ermittelt werden. Die meisten Teilnehmer nutzten das Turnier zur Vorbereitung auf die kommende Rückrunde. Ab dem 21.01.2012 ist für die Zwote und Vierte Mannschafte die Winterpause vorüber. Um 19.00 Uhr beginnt das erste Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen Böbingen, wobei Zuschauer immer gerne gesehen werden. Die Erste, die Dritte und auch die Damenmannschaft stehen dann ab dem 28.01.2012 wieder an den Platten.

Viel Erfolg für die Rückrunde an alle Mitglieder des TTC Leinzell.

Unsere Turnierteilnehmer:

 dreikoenig

Unser Sieger Alexander Oebel (Bildmitte), Platz Zwei Ronald Fuchs (links) und Ralf Wohlfahrt auf Platz Drei:

dreikoenig1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.