Wichtige Termine

An alle Vereinsmitglieder - bitte die folgenden Termine vormerken: - Montag und Mittwoch, ist Training :-)

DAS TTC Leinzell - TEAM

GEILER SPORT - GEILES TEAM

Willkommen

Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein.

TTC Leinzell 2002 e.V.

...die Macht an der Lein...

Saison 2012/2013:

Jungen U15 I (Bezirksklasse Rems)

Spielpläne, Tabellen, Aufstellungen und Bilanzen

 


 

Saison 2011/2012:

Jungen U15 I (Bezirksklasse Rems)

Spielpläne, Tabellen, Aufstellungen und Bilanzen

Mannschaftfoto

TTC Leinzell I - TV Weiler I 5:5

Meisterschaft in der Bezirksklasse so gut wie sicher

Im entscheidenden Duell gegen den zweitplatzierten TSV Weiler erkämpften die Leinzeller ein wichtiges 5:5. Bei 2 Punkten Vorsprung und nur noch einem Spiel gegen den Tabellenletzten dürfte dem TTC die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen sein. Gefeiert wird natürlich erst wenn der Titel unter Dach und Fach ist. Das Remis gegen die überheblichen Spieler aus Weiler hat jedenfalls gezeigt, dass die Leinzeller derzeit das Beste Team im Bezirk Rems sind und somit verdient zu der Qualifikationsrunde zur Baden-Würtembergischen Mannschaftmeisterschaft eingeladen wurden. Diese Endrunde findet kommenden Samstag in Murrhardt statt.

Das Spiel begann spannend wie erwartet. Beide Doppel waren hart umkämpft und standen jeweils auf der Kippe. Mit der Punkteteilung waren beide Teams zufrieden. Das vordere Paarkreuz der Gäste hatte in der ganzen Rückrunde noch kein Spiel verloren. Und das sollte auch so bleiben. Raphael und Simon Kienle spielten dann aber groß auf und besiegten ihre Gegener klar. Das vordere Paarkreuz mit Stefan Schmid und Johannes Polzer konnte erneut nur dagegenhalten, aber nicht gewinnen. Der TTC lag mit 3:5 zurück. Nun mussten Raphael und Simon gewinnen, damit die Meisterschaft in Reichweite bleibt. Auf Tisch 2 hatte Simon nur in einem Satz Mühe und siegte dank einer hoch konzentrierten Leistung mit 3:1. Raphael hatte den 1 Satz gewonnen, lag dann aber plötzlich mit 1:2 zurück. Mit phantastischen Bällen und großem Kämpferherz, drehte er das Spiel unter dem Beifall der Zuschauer zum 3:2 Sieg und sicherte das wichtige 5:5 Endresultat.
http://www.ttc-leinzell.de/jugend/2012_U15-1.jpg

TV Sulzbach/Murr e.V. - TTC Leinzell I 4:6

Leinzeller TT-Jugend ist Herbstmeister in der Bezirksklasse!

In der Bezirksklasse Rems erreichte die Jungenmannschaft U15-1 des TTC Leinzell völlig überraschend den Herbstmeistertitel. Als Aufsteiger in die höchste Spielklasse des Bezirkes, wollte das Team eigentlich "nur" gut mitspielen. Als dann einige Spiele gegen Titelaspiranten gewonnen wurden, waren die Leinzeller plötzlich selber in der Spitzengruppe. Ein schwaches Spiel in Schorndorf-Weiler warf das Team zurück. Aber auch der Tabellenführer aus Beinstein ließ die Punkte in Weiler liegen. Das abschließende Spiel beim Tabellen-Dritten in Sulzbach/Murr musste nun die Entscheidung bringen. Beide Auftakt-Doppel gingen verloren, aber Johannes Polzer und Stephan Schmid brachten den TTC auf 2:2 heran. Im hinteren Paarkreuz mit Raphael und Simon Kienle gab es ebenso eine Punkteteilung, wie anschließend im vorderen Paarkreuz. Das Duell der beiden Punktebesten entschied Raphael Kienle nach großartigem Spiel für sich und sicherte somit bereits das Unentschieden. Nun lag es am Jüngsten im Team, ob es noch zum Sieg reichen sollte. Nach großartigem Kampf bezwang Simon Kienle seinen Gegner denkbar knapp im 5. Satz und errang somit die Herbstmeisterschaft. Ein toller Achtungserfolg für das Leinzeller Team, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung.
  http://www.ttc-leinzell.de/jugend/u15_1_herbstmeister2011.jpg

Hintere Reihe: Stephan Schmid, Johannes Polzer. Vorne: Raphael Kienle, Simon Kienle.

TTC Leinzell I - TB Beinstein I 6:1

Die Erste Jugendmannschaft des TTC Leinzell startet mit einem fulminanten Sieg in der höchsten Spielklasse im Bezirk. Durch den Ausfall von Jan Kieß rutschte Simon Kienle in die Erste Mannschaft auf und musste mit Bruder Raphael gleich das Doppel abgeben. Schmid/Polzer machten es besser und sorgten für den 1:1 Ausgleich. Die Nervosität war deutlich spürbar. Wie würde man in dieser Liga bestehen? Stefan Schmid gewann seine Sätze knapp, aber mit 3:1 und auch Johannes Polzer zeigte sein ganzes Können und punktete sicher. Mit dem Vorsprung im Rücken spielten die Jungs dann groß auf. Raphael Kienle gewann souverän, Simon Kienle brauchte ebenso wie Stefan Schmid 5 Sätze, der damit den ersten Sieg perfekt machte.


Jungen U15 II (Kreisliga A Ost Rems)

Spielpläne, Tabellen, Aufstellungen und Bilanzen


Jungen U15 III (Kreisklasse A Rems)

Spielpläne, Tabellen, Aufstellungen und Bilanzen


Jungen U15 IV (Kreisklasse B Schwäbisch Gmünd Gr.2)

Spielpläne, Tabellen, Aufstellungen und Bilanzen


Archiv:

Saison 2009 / 2010
Saison 2010 / 2011

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.