Die 1. Mannschaft des TTC-Leinzell sichert sich mit einem 9:1 gegen Herlikofen frühzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A. Mit 30:2 Punkten steht der TTC ungeschlagen und uneinholbar auf Platz 1. Der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksklasse ist somit perfekt. Das nächste Ziel ist es nun die weiße Weste zu behalten und die Saison ohne Niederlage zu beenden. Wir gratulieren den Spielern, die diesen tollen Erfolg ermöglicht haben.

Für den TTC gingen folgende Spieler an den Tisch:

Leischner, Ralph
Kienle, Rudi
Fuchs, Ronald
Mozer, Bernd
Neubauer, Uwe
Graf, Thomas
Stütz, Ralf
Feil, Florian
Heiß, Joshua
Jockel, Wolfgang

Herzlichen Glückwünsch

Meisterschaft 2018

Herren - Kreisliga A Schwäb. Gmünd 2016/2017:

Im ersten Rückrundenspiel konnte unsere 1.Mannschaft einen ungefährdeten Sieg beim Tabellennachbar aus Durlangen mit 9:2 einfahren und somit im Kampf gegen den Abstieg einen ersten Erfolg verbuchen.

Die Punkte erzielten:

Doppel: Fuchs/Mozer, Kienle/Graf

Einzel: Mozer (2), Sedlmaier (1), Fuchs (1), Kienle (1), Neubauer (1), Graf (1)

 

TTC Leinzell I - SV Plüderhausen III = 7 : 9

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Plüderhausen hatte die Erste natürlich keine Punkte eingeplant – zumal Mozer die Zwote im Abstiegskampf gegen Spraitbach verstärken sollte und Fuchs angeschlagen war. Doch bereits in den Doppeln zeichnete sich eine ausgeglichene und spannende Begegnung ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.