TSGV Waldstetten 1 : TTC Leinzell 1 = 2:6

Zum Rückrundenauftakt musste unsere 1.Jugendmannschaft gleich beim Tabellenführer TSGV Waldstetten 1 antreten. Als Tabellenzweiter wollte man versuchen, dem Tabellenführer ein Bein zu stellen. Gleich zu Beginn der Partie zeigten die vier Leinzeller, dass mit Ihnen in der Rückrunde zu rechnen ist und sie ein Wörtchen um die Meisterschaft in der starken Bezirksklasse mitreden wollen. Die beiden Anfangsdoppel gingen klar an Leinzell. Stempfle/Stütz R. gewannen Ihr Doppel mit 3:1 Sätzen und auch Maier/Stütz P. dominierten Ihr Spiel gegen das Spitzendoppel aus Waldstetten (3:0 Sieg). In den Einzeln baute Leinzell dann überraschend deutlich den Vorsprung auf gesamt 4:0 aus. Sowohl Stempfle (3:0) als auch Stütz R. (3:2) gewannen Ihre Partien gegen die beiden besten Einzelspieler der Vorrunde. Waldstetten kam zwar noch durch 2 Einzelsiege auf gesamt 2:4 heran (Maier verlor 1:3 und Stütz P. verlor 0:3), aber Stempfle und Stütz R. machten mir Ihren deutlichen Siegen den Endstand von 6:2 für den TTC Leinzell klar.

Damit rangiert man in der Tabelle zwar immer noch auf Platz 2, aber hat jetzt nur noch 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer TSGV Waldstetten 1. Weiter so.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.